Großglockner 🗻 Großvenediger ❄️ Dachstein ⛷ Sonnblick 🏔

Skitouren auf vier der berühmtesten und geschichtsträchtigsten Berge Österreichs. Neben dem höchsten Berg des Landes haben diese Berge auch eine persönliche Bedeutung, die zurück in unsere Kindheit geht. Und unsere allererste Fischer Transalp hat uns 2011 über den Großvenediger geführt.

In Ein- und Mehrtagestouren gehen wir ab Mitte März bis in den Frühsommer auf diese traditionellen Gipfel und zeigen euch aber vor allem auch weniger bekannte Schmuckstücke in der unmittelbaren Umgebung.

Alle Buchungen sind Privatbuchungen, der Termin richtet sich zunächst nach euren Wünschen und danach nach den Bedingungen.

Corona!

Alle Touren finden unter strenger Einhaltung aller Covid-19 Auflagen statt, sind so immer auch von der momentanen Situation abhängig und können kurzfristig geändert werden müssen.

Voraussetzungen

Diese Touren sind für Fortgeschrittene mit ausreichender Skitourenerfahrung (Spitzkehren und Harscheisen) gedacht.

  • Kondition für bis zu 2.000 Höhenmeter im Aufstieg pro Tag
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Sicheres und flüssiges Skifahren bei allen Schneebedingungen
  • Erfahrung im Umgang mit Pickel und Steigeisen (Glockner und Dachstein)
großglockner

Der Großglockner (3.798m)

Mit Ski auf den höchsten Berg Österreichs ist eine beeindruckende Leistung und ein besonderes Erlebnis. Die mehrtägige Tour ist lang und vielseitig, führt über wunderschöne Gipfel und krönt sich am letzten Tag mit dem Glockner. Bleibt lange in Erinnerung.

Dauer: 3 Tage (Glockner auch in einem Tag möglich).

Startpunkt: Lucknerhaus

Geplante Gipfel: Figerhorn (2743m), Böses Weibele (3121m), Teufelskamp (3503m) und natürlich der Großglockner (3798m)

großvenediger

Der Großvenediger (3.657m)

Der mächtige Großvenediger markiert die Grenze Osttirol – Salzburg und ist auf allen Seiten vergletschert, nur der Gipfel ragt inzwischen eisfrei heraus. Das Panorama ist beeindruckend, daher der Name – man meint, bis Venedig schauen zu können. (Kann man aber nicht, wir habens ausprobiert.)

Eine mehrtägige Tour, die auch auf die beeindruckenden Gipfel in der Umgebung führt.

Dauer: 3 Tage

Startpunkt: Matreier Tauernhaus

Geplante Gipfel: Rostocker Eck (2749m), Großer Geiger (3360m) und natürlich der Großvenediger (3657m)

dachstein

Der Dachstein (2.995m)

Die schönste Südwand Österreichs und eine alpinhistorisch faszinierende Region. Und unser Arbeits- und Spielplatz.

Dass die Gondel zur Zeit nicht in Betrieb ist, erlaubt uns ein selten stilles Erlebnis. Und der Weg ist sehr weit von der Ramsau bis auf den Gipfel.

Dauer: 2 Tage

Startpunkt: Ramsau/Dachstein

Route: Von der Ramsau durchs Edelgries und das Koppenkar über Schladminger und Hallstätter Gletscher auf den Hohen Dachstein. Über Gruberscharte oder Guttenberghaus zurück in die Ramsau.

sonnblick großglockner aussicht

Der Sonnblick (3.106m)

Bei seiner Eröffnung 1886 war das Observatorium am Sonnblickgipfel das höchstgelegene ganzjährig betriebene der Welt, die Region ist Heimat des Goldbergbaus. So thront der Hohe Sonnblick über dem Hüttwinkltal und Rauris.

Mehrere lange Tagestouren ausgehend von Kolm Saigurn mit geschichtlichen Sehenswürdigkeiten und großartigem Blick auf den Großglockner.

Dauer: 3 Tage (Hoher Sonnblick auch in einem Tag möglich).

Startpunkt: Kolm Saigurn

Geplante Gipfel: Kolmkarspitz (2529m), Hocharn (3254m) und natürlich der Hohe Sonnblick (3106m)

Sicher unterwegs mit staatlich geprüften Berg- und Skiführern.

Seit 2011 plant und leitet Die Bergstation die Fischer Transalp.

Unverbindliche Anfrage 'Die grossen 4 Skitouren'
Wir melden uns nach eurer Kontaktaufnahme, beantworten Fragen und besprechen Datum und Dauer der Tour und organisatorische Details persönlich.

Datenschutzerklärung

Kosten pro Tag

  • 1 Person 350
  • 2 Personen 190 pP
  • ab 3 Personen 130 pP

zuzüglich der Spesen (Anreise, Verpflegung und Unterkunft) des Guides.

großglockner einkehr

Die Fotos auf dieser Seite stammen von Herbert Raffalt und Fischersports.